Corona - Update für den Flugbetrieb am Modellflugplatz ab 02. Juni

20210617 205406


Da momentan die Inzidenz im Landkreis Nürnberger Land stabil unter 50 liegt, gelten seit Mittwoch, 02.06.2021, neue Regeln auch für unseren Modellflugplatz:

Nun kann entsprechend der Regelungen für Sport im Freien aktuell Modellflugbetrieb auf unserem Platz mit bis zu 25 Personen in einer Trainingsgruppe stattfinden, siehe auch https://landkreis.nuernberger-land.de/index.php?id=6089

Natürlich sind dabei weiterhin die bekannten Regeln zu Abständen und Hygiene einzuhalten!
Viel Spaß und bleibt gesund!

 

Flugbetrieb aufgrund gelockerter Infektionsschutzmaßnahmen möglich


Aufgrund der Lockerungen bei den bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen kann ab dem 08.03.2021 in eingeschränktem Rahmen wieder Flugbetrieb auf unserem Modellflugplatz stattfinden.

Aktuelle Regelungen insbesondere in Abhängigkeit der Inzidenz siehe in folgendem am 19.05.2021 aktualisierten Artikel vom Luftsport-Verband Bayern:  https://www.lvbayern.de/mitgliederservice/service-allgemein/news/detail/news/aktualisierte-lvb-handlungsempfehlungen-zur-durchfuehrung-des-flugbetriebs/news/detail/

Bitte weiterhin unbedingt an die bekannten Infektionsschutzregeln wie Abstand etc. halten sowie unbedingt die Regeln zur maximalen Personen-/Haushaltszahl auf dem Platz bzw. in der Trainingsgruppe einhalten! Und natürlich viel Spaß beim Fliegen! :-)


"Graupner in Groß" oder Flugzeugbau im Maßstab 1:1

01


Unser Vereinsmitglied Reiner hat sich zu seinem Ruhestand einen ganz besonderen, lange gehegten Wunsch erfüllt: Einen Bausatz für ein einmotoriges Flugzeug vom Typ Pioneer 300 der Firma Alpi Aviation aus Italien - sprich einen Bausatz für ein echtes manntragedes Flugzeug!


Aktuelle Infos zu Registrierungspflicht und Kompetenznachweis vom DAeC

Die Neuerungen im Luftrecht, die seit Anfang 2021 in Deutschland bzw. in Europa gelten sorgen für Verwirrung bei den Modellfliegern und lange Threads in Internetforen. Die Bundeskommission Modellflug im DAeC hat nun zum 04.01.2021 den aktuellen Stand der Dinge für Modellflieger, die im Verbandsrahmen organisiert sind, in einem informativen Artikel auf der DAeC - Webseite zusammengefasst: https://www.daec.de/news-details/drohnenverordnung-in-kraft-auswirkungen-auf-den-modellflug/


Der MNL wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Ein sehr außergewöhnliches und immer wieder anstrengendes Jahr 2020 - das jedoch auch seine schönen Momente und lange tolles Flugwetter hatte - neigt sich dem Ende zu.

Der Modellfliegerclub Nürnberger Land e.V. wünscht allen seinen Mitgliedern und deren Familien ein entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und hoffentlich sukzessive auch wieder normaleres Jahr 2021!


Stubenfliegen - Zeit

Draußen winterliche Temperaturen und Schnee, der Modellflugplatz wegen Infektionsschutzmaßnahmen gesperrt und in Nürnberg Ausgangsbeschränkungen. Keine gute Zeit für Modellflug. Besser ein neues Modell im Keller bauen statt fliegen. Oder?


Na, ein bißchen was geht immer - Stubenfliege auspacken, zwischendurch eine Runde irgendwo im eigenen Haus oder Wohnung drehen und versuchen, ob man unter dem Tisch oder Stuhl durchkommt :-)

Viel Spaß und bleibt gesund!

 

2020 12 05 blade nano


Video mit Infos zu den wichtigsten Neuerungen der EU - Verordnung

Anfang 2021 tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft, die auch uns Modellflieger betrifft. Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) hat die wichtigsten Neuerungen jetzt in einem kurzen informativen YouTube - Video zusammengefasst.